Cintamani (Saffordit) 3.8gr

41.40 IVA Incluído

Dieses Produkt ist auf Bestellung und gegen Vorkasse erhältlich.

Versand bis zu 10 Tage

Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt auf der Templo de Buda Website haben, können Sie sich per Whatsapp, E-Mail oder Facebook an Sie wenden.

Nicht vorrätig

Avisar por email quando stock disponível

Compare
Artikelnummer: 3317 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Dieser wunderschöne Cintamani (Saffordit) misst ca. 3 cm.

Es hat ein Gewicht von 3,8 Gr. Einteilig.

Cintamani auf spiritueller Ebene

Cintamani ist ein heiliger Stein, der vom Planeten Sirius stammt. Während einer galaktischen Welle explodierte ein Planet, der sich in der Nähe von Sirius A befand. Die Fragmente wurden an verschiedenen Orten im intergalaktischen System verstreut und einige von ihnen landeten nach einer langen Reise auf der Erde.

Cintamani ist ein lebendiger Stein und nicht nur ein Stück tote Materie. Er hat eine sehr hohe Schwingung und ist derzeit einer der am stärksten schwingenden Steine auf dem Planeten Erde. In der Praxis wird Cintamani, wenn es verwendet wird, Ihren Wachstums- und Entschlackungsprozess erheblich beschleunigen. Es kann sein, dass es nach ein paar Tagen der Anwendung des Cintamani nicht sehr angenehm ist, da viele Blockaden deutlicher zutage treten. Tiefe Traurigkeit kann Sie für eine Weile ergreifen. Es ist dann wichtig, Pausen einzulegen und viel Wasser zu trinken, um diese Verstopfungen zu beseitigen. Es ist ein schneller Weg, sich zu entwickeln, aber Sie sollten Ihrem Körper Zeit geben, sich an so viel Licht auf einmal zu gewöhnen.

Wer den Sirius als Herkunftsplaneten hat, kann eine große Affinität zu diesem Stein empfinden. In diesen Fällen kann die Beschleunigung aufgrund von Resonanz und Seelenerkennung höher sein.

Über Cintamani ( Saffordites)

Saffordite (weithin als Cintamani-Steine bekannt) sind ein ursprünglicher Naturstein, der in der östlichen Wüste von Arizona gefunden wurde und eine auffallende Ähnlichkeit mit Tektiten und Impaquetiten wie Colombianite, Georgiaite, Moldavite, Darwin Tekite, Lybian Gold Tektite, Indochinite, Australite und anderen aufweist.

Alle Cintamani-Steine im Shop wurden direkt in der Wüste von Arizona gepflückt, die Preise variieren je nach Reinheit, Oberflächenbeschaffenheit und Gewicht. Sie werden genau so geliefert, wie die Natur sie vorgesehen hat und wie sie sein sollen, ohne tachyonisiert zu werden.
Im Freien sind Cintamani oder Saffordite in der Regel schwarz, aber vor einer Lichtquelle erscheint der Saffordit oft teilweise oder vollständig durchscheinend. Einige Steine haben Bänder, Streifen oder kleine Trümmer im Inneren, die nur bei Beleuchtung sichtbar sind. Darüber hinaus kann die Farbe des Lichts, das durch die einzelnen Steine fällt, leicht variieren. Einige Farben von Cintamani reichen im Scheinwerferlicht von einem hellen Violett/Lavendel über ein helleres Grau bis hin zu einem sehr dunklen Grau sowie von einem rauchigen Braun bis hin zu einem oxidierten Orangebraun.

Saffordite sind eine Art natürlicher “Glas”-Stein und als solcher bruchgefährdet, wenn sie fallen gelassen oder von einem harten Gegenstand getroffen werden. Bitte behandeln Sie sie respektvoll und behutsam.
Es handelt sich um sehr seltene Steine, und man hört häufig, dass sie seltener sind als Gold oder Diamanten, und das stimmt wahrscheinlich auch. Sie kommen nur in einem kleinen Teil der Welt vor, und selbst dann sind sie dort nur schwer zu finden. Jede einzelne ist einzigartig.

Eine kleine Geschichte der Cintamani (Saffordites)

In wissenschaftlichen Kreisen ist umstritten, ob der Saffordit aus dem Weltall stammt oder ob es sich um einen natürlichen Stein (von der Erde) handelt. Heute ist es teilweise bestätigt, dass er von der Erde ausgeht, aber der geringe Elektromagnetismus im Inneren des Steins bleibt ungewiss. Es handelt sich um einen 30 Millionen Jahre alten Energiestein, der nur in der Wüste von Arizona in den Vereinigten Staaten von Amerika gefunden wurde.
In einer umfassenden Vergleichsstudie, die in Zusammenarbeit mit der Universität Ljubljana und dem Naturhistorischen Museum durchgeführt wurde, kam man zu dem Schluss, dass es sich bei den verschiedenen Tekitos-Arten höchstwahrscheinlich um die Tränen von Mutter Erde handelt. Es ist ein ganz besonderer und einzigartiger Stein, den Sie nirgendwo sonst auf der Welt finden werden.
Der Stein hat eine lange Geschichte und einen erstaunlichen Einfluss auf die geistige Welt. Nicholas Roerich widmete einen Teil seines Lebens dem Cintamani (dem so genannten Stein des Friedens). Eine große Cintamani wurde ihm von tibetischen Mönchen während seiner Asienexpedition geschenkt. Der Auftrag lautete, den Stein den Staats- und Regierungschefs (seines Kreises) als Zeichen des Friedens und der Versöhnung zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg zu überbringen. Sein Versuch scheiterte, aber heute können wir noch sehen (in seinem Museum in New York), dass ein Teil seiner Gemälde von seiner langen und schwierigen Expedition in Asien zeugt, und wie er den Stein von Kontinent zu Kontinent trug. Im letzten Jahrhundert war Roerich eine sehr starke kulturelle und politische Persönlichkeit. Heute hat Saffordite einen unglaublich großen Einfluss auf die spirituelle Welt. Er ist mit einer sehr kraftvollen Energie ausgestattet und wird eine wichtige Rolle bei der Bewusstseinsbildung und der Verbreitung von Licht auf unserem geliebten Planeten spielen.

Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt auf der Templo de Buda Website haben, können Sie sich per Whatsapp, E-Mail oder Facebook an Sie wenden.

Versand bis zu 10 Tage

Wie Sie Ihre Kristalle behandeln

Zusätzliche Informationen

Gewicht 3.8 g
Größe 2 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Cintamani (Saffordit) 3.8gr“

X